//Studienreise in die Ewige Stadt

Studienreise in die Ewige Stadt

Von |2019-08-02T16:17:40+02:002. August 2019|Allgemein|

Mittlerweile ist es Tradition: die erste Ferienwoche geht es mit motivierten Schülerinnen und Schülern der FWS nach Rom.

Am 29.06.2019 startete eine Gruppe mit 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter der Leitung von Nadja Aschenbrenner mit dem Flieger nach Rom.

Von dem zentral gelegenem Hotel ging es zu den üblichen Highlights der Stadt : Colosseum, Circus Maximus und Forum Romanum ließen die Bilder aus dem Lateinunterricht lebendig werden. Am Trevibrunnen,der Spanischen Treppe, der Tiberhalbinsel und auf der Engelsburg konnte die Gruppe das besondere Flair dieser einmaligen Stadt erleben. Für den anstrengenden Aufstieg auf die Kuppel des Petersdoms wurden die Schülerinnen und Schüler mit dem grandiosen Blick über die Stadt belohnt.

Sengende Hitze herrschte in dieser Woche über der Stadt und die Gruppe war dankbar, ihre Flaschen regelmäßig an den zahlreichen öffentlichen Trinkwasserbrunnen auffüllen zu können.

Höhepunkte bildeten der Besuch der San Callisto Katakombe und der CaracallaThermnen. Hier diente der Wassersprenger für eine abwechslungsreiche Dusche.

Am Ende der Woche ging es in die alte Hafenstadt Ostia Antica . Im Anschluss erholten sich alle am Naturstrand und einem Bad im Mittelmeer.

Kommentar der Schülerinnen und Schüler: Es war der Höhepunkt unserer FWS-Zeit. Wir kommen wieder nach Rom!

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok