Wieder Ausstellung im Bügeleisenhaus

Kunstprojekt der FWS füllt „Zwischen … räume“ Sie hat sich schon vor einiger Zeit zu einem der kleinen Schätze im Johannisfest-Programm entwickelt: die Kunstausstellung in der Bintzer’schen Mühle, besser bekannt als „Bügeleisenhaus“ an der Eschweger Brückenstraße hinter der ersten Werrabrücke. Nach zweijähriger Zwangspause wegen Corona wird diese Tradition wieder aufgenommen. Diesmal entstammen die ausgestellten Bilder dem Kunstprojekt „Zwischen … räume“. [...]

Von |2022-06-26T10:44:16+02:0026. Juni 2022|Allgemein, Kulturschule, Kunst, Schulleben|

Ein Feuerwerk an Pointen

Comedian „Herr Schröder“ begeistert in der Aula Nur ganz selten lassen sich hoch gesteckte Erwartungen von der Realität noch übertreffen. Aber in der voll besetzten Aula der Friedrich-Wilhelm-Schule ist genau das jetzt passiert, und zwar beim Gastspiel des mehrfach preisgekrönten Kabarettisten „Herr Schröder“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe FWS-Forum. Angekündigt hatte der Künstler für sein neues Programm „Instagrammatik“ einen Blick hinter [...]

Von |2022-06-19T14:28:56+02:0019. Juni 2022|Allgemein, FWS-Forum, Kulturschule, Schulleben, Veranstaltungen|

Hinter den Kulissen im Deutschen Theater

Nach zweijähriger Corona-Pause durften unsere 6. Klassen nun endlich wieder einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Deutschen Theaters in Göttingen werfen. In Kleingruppem wurden die Schülerinnen und Schüler dorthin geführt, wo der normale Besucher nicht hinkommt, vom Perückenmacher bis zum Bühnenbildner konnten dabei viele Einblicke in den Theateralltag vermittelt werden. Mara Kollmann aus der 6a hat dazu [...]

Von |2022-06-10T16:20:15+02:0010. Juni 2022|Deutsch, Kulturschule, Schulleben|

Schulmannschaft erfolgreich beim Beachvolleyball-Turnier

Die Volleyball Schulmannschaft hat am 25. Mai 2022 am Regionalentscheid Nord in Hünfeld am Beachvolleyball-Turnier teilgenommen. Die Mannschaft besteht aus acht Spielern und teilt sich in drei Teams mit jeweils zwei Spielern auf. Die Teams setzen sich zusammen aus einem Mädchen-, einem Jungen- und einem Mixed-Team. Gespielt wurde gegen Schulen aus Hünfeld und Frankenberg. Den ersten Platz belegte die Mannschaft [...]

Von |2022-06-01T13:46:28+02:001. Juni 2022|Schulleben, Sport|

Dritter Platz beim Bundeswettbewerb Englisch

Im Dezember des Jahres 2021 haben wir , Karlotta, Lara und Utta aus der Klasse 10c, uns gemeinsam mit der Hilfe von unserer Klassen- und Englischlehrerin Frau Hohlstein dazu entschieden, als Team am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen teilzunehmen. Teil des Wettbewerbs war es ein selbst erfundenes, englisches Videoskript zu schreiben und dieses filmisch umzusetzen. Zudem sollte eine Projektmappe angefertigt werden, die [...]

Von |2022-05-31T17:18:07+02:0031. Mai 2022|Englisch, Schulleben|

Leidenschaft für Sprachen

Anna Pelka verstärkt das Kollegium Das Kollegium der Friedrich-Wilhelm-Schule freut sich über eine weitere Verstärkung: Seit dem Beginn des zweiten Halbjahres unterrichtet Anna Pelka an der FWS die Fächer Englisch und Spanisch, eine begehrte Kombination, die ihr auch sofort zu einer Abordnung an das Oberstufengymnasium verholfen hat. Anna Pelka ist in Hirschberg (Polen) geboren, ihre akademische Ausbildung absolvierte sie an [...]

Von |2022-05-08T16:16:19+02:008. Mai 2022|Schulleben|

„Ohne Frieden ist alles nichts“

2000 Schüler*innen bei Kundgebung gegen den Krieg Rund 2000 Schülerinnen und Schüler demonstrierten am Freitag, 11. März, gegen den Angriffskrieg in der Ukraine und setzten so ein beeindruckendes und deutliches Zeichen für den Frieden und Freiheit in Selbstbestimmung in Europa und auf der Welt. Organisatoren der Friedensdemonstration waren neben der Friedrich-Wilhelm-Schule auch die Brüder-Grimm-Schule sowie die Anne-Frank-Schule, die alle drei [...]

Von |2022-03-15T17:32:06+01:0015. März 2022|Allgemein, Prävention, Schule ohne Rassismus, Schulleben|
Nach oben