//November

Begeisterung für Technologie wecken

Erneute Auszeichnung für Friedrich-Wilhelm-Schule Nach dreijähriger erfolgreicher Arbeit ist das Eschweger Gymnasium zum zweiten Mal mit dem Titel „MINT-freundliche Schule“ zertifiziert worden. Die FWS gehört damit zu insgesamt 48 Schulen in Hessen, die ein besonderes Profil und besondere Unterrichtsschwerpunkte in den sogenannten MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik anbieten, um junge Menschen für Technologie zu begeistern und Talente zu fördern. [...]

Von |2019-12-01T16:50:17+01:0028. November 2019|Allgemein, Biologie, Chemie, MINT|

Bundesweiter Vorlesetag: Klasse 6a liest aus Büchern der Eltern – Ein Bericht von Tim Schäffer

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 6a brachten am Freitag den 15.11.2019 zum bundesweiten Vorlesetag Jugendbücher ihrer Eltern mit. Die Schüler und Schülerinnen tauschten sich über typische Bücher wie z.B. „Alf“, „Burg Schreckenstein“, „Krabat“, „Wolfsblut“, „Fünf Freunde“ oder „Die unendliche Geschichte“ aus. Mit ein paar kurzen Sätzen wurde zunächst das mitgebrachte Buch von jedem vorgestellt, Kurz danach lasen die Vorleser [...]

Von |2019-12-01T16:53:01+01:0020. November 2019|Allgemein, Deutsch, Kulturschule, Schulleben|

„Wir brauchen neue Wälder“

FWS-Schüler pflanzen Bäume auf dem Meißner Bäume pflanzen gegen den Klimawandel – das war das Ziel einer ganz besonderen Unterrichtsaktion der Friedrich-Wilhelm-Schule. Insgesamt 61 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 6 und 7 des Eschweger Gymnasiums setzten auf dem Meißner Feld- und Spitzahorn, aber auch Holunder- und Haselnusssträucher, wo im Januar 2018 zuerst der Sturm Friederike und anschließend der Borkenkäfer [...]

Von |2019-12-01T16:51:55+01:0017. November 2019|Allgemein, Biologie, Klimaschutz, Kulturschule, Schulleben|

Immer aktuell – Freiheit, Frieden, Umwelt

FWS bei Demo zur Friedlichen Revolution in Gotha Der lange Demonstrationszug zieht sich durch Gothas Innenstadt – und mittendrin die Klasse 10c der Eschweger Friedrich-Wilhelm-Schule. Der Zug mit vielen bunten Transparenten und Sprechchören geht von der ehemaligen Stasi-Zentrale der Stadt zur Augustinerkirche. Er erinnert an den ersten Protestmarsch vor fast auf den Tag genau vor 30 Jahren. Damals löste er [...]

Von |2019-12-01T16:51:19+01:001. November 2019|Allgemein, Kulturschule, Schule ohne Rassismus, Schulleben|
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok