Über Admin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Admin, 18 Blog Beiträge geschrieben.

Lars Wehrmann ist Kreissieger

Schüler der FWS beim Mathewettbewerb auf Platz eins und drei Großer Erfolg für Schüler der Friedrich-Wilhelm-Schule bei der zweiten Runde im diesjährigen Mathematik-Wettbewerb in Hessen. In dem Wettbewerb, an dem auf der gymnasialen Stufe insgesamt über 20 Achtklässler von unterschiedlichen Schulen des Werra-Meißner-Kreises teilnahmen erreichte Robert Bogott aus der 8b des Eschweger Gymnasiums den dritten Platz. Den Titel des unangefochten [...]

Von |2019-04-04T16:51:10+02:0029. März 2019|Mathematik, Schulleben|

Auf den Spuren Schillers und Goethes – Tagesexkursion der 7. Klassen nach Weimar

Die 7. Klassen der Friedrich-Wilhelm-Schule besuchten am 12. März gemeinsam die Kulturhauptstadt Weimar. Auf dem Programm standen der Besuch von Goethes Gartenhaus im Park an der Ilm sowie eine Führung durch die Innenstadt. Altersgerecht wurde dabei die vielschichtige Geschichte der Stadt den Schülerinnen und Schülern vermittelt: Das Hotel Elephant, die Weimarer Nationalversammlung, das Wirken von Musikern und Künstlern, die Anna [...]

Von |2019-04-04T16:54:48+02:0024. März 2019|Deutsch, Kulturschule|

Zu Besuch bei Bürgermeister Heppe

Am Donnerstag, den 7. April 2019, waren wir, die Klasse 6b, zusammen mit unserer PoWi-Lehrerin, Frau Peters, im Eschweger Rathaus beim Bürgermeister und haben viele interessante Dinge über seinen Beruf, seinen Alltag und ihn selbst erfahren. Am Rathaus angekommen führte uns zuerst die Sekretärin von Herrn Heppe ins Magistratszimmer, dort hat uns Herr Heppe viele unserer Fragen beantwortet. Jetzt wissen [...]

Von |2019-04-04T16:55:55+02:0023. März 2019|Politik & Wirtschaft|

Im Deutschen Theater in Göttingen – ein Blick hinter die Kulissen

Am Mittwoch, dem 27. Februar 2019 unternahm die Jahrgangsstufe 6 einen Ausflug zum Deutschen Theater nach Göttingen. Dort erwarteten uns die Theaterpädagogin Gabi Frei und ihre Mitarbeiter Malte, Lisa, Lilli mit einer faszinierenden Theaterführung, die uns hinter die Kulissen des Theaters führte. Nach der Besichtigung des Theatersaales wurde uns dort erklärt, welche unterschiedlichen Berufe es im Theater gibt und was [...]

Von |2019-04-04T16:56:29+02:008. März 2019|Deutsch, Kulturschule, Schulleben|

Abschied von der FWS – Oberstudienrätin Sabine Rehbaum im Ruhestand

Oberstudienrätin Sabine Rehbaum im Ruhestand Abschied mit gemischten Gefühlen: Wehmut über die Trennung von Berufsalltag sowie liebgewonnenen Kollegen einerseits und Erleichterung über das Ende der Stressphasen eines „schönen, aber doch auch anstrengenden Berufes“. So formuliert es die Oberstudienrätin Sabine Rehbaum, die jetzt aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig nach 23 Jahren ihre Dienststelle an der Friedrich-Wilhelm-Schule verlassen hat und in den vorzeitigen [...]

Von |2019-04-04T16:56:52+02:0026. Februar 2019|Allgemein, Französisch, Schulleben|

Alkoholprävention – Theaterstück „Limit“ an der FWS

Zum Suchtpräventionskonzept der FWS gehört für den 7. Jahrgang die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Alkoholkonsum und dessen Folgen. Dazu besuchten die Schülerinnen und Schüler am 20.02. 2019 das Theaterstück „Limit“. Eigens aus Frankfurt angereist, präsentierten die Schauspieler Birgit Reibel und Thomas Helm das Stück „Limit“ : Basti und Nina, ein junges Pärchen, befinden sich auf einer Party. Während Nina [...]

Von |2019-04-04T16:57:27+02:0025. Februar 2019|Prävention, Veranstaltungen|

FWS: Projekttag beim Rundfunk Meißner

Heute am Freitag dem 08.02.2019 führten wir, die Klasse 8c, das Radioprojekt, welches wir schon lange vorbereitet hatten, durch. Schon vor 3 Wochen begonnen wir mit dem Projekt; von Anfang an waren alle begeistert und freuten sich auf die Mitarbeit mit Fr. Müller vom Rundfunk Meißner. Schnell kamen uns gute Themen in den Sinn, welche wir im späteren Verlauf [...]

Von |2019-02-10T17:50:43+02:0010. Februar 2019|Englisch, Kulturschule|
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok