/, Kulturschule/Auf den Spuren Schillers und Goethes – Tagesexkursion der 7. Klassen nach Weimar

Auf den Spuren Schillers und Goethes – Tagesexkursion der 7. Klassen nach Weimar

Von |2019-04-04T16:54:48+02:0024. März 2019|Deutsch, Kulturschule|

Die 7. Klassen der Friedrich-Wilhelm-Schule besuchten am 12. März gemeinsam die Kulturhauptstadt Weimar. Auf dem Programm standen der Besuch von Goethes Gartenhaus im Park an der Ilm sowie eine Führung durch die Innenstadt. Altersgerecht wurde dabei die vielschichtige Geschichte der Stadt den Schülerinnen und Schülern vermittelt: Das Hotel Elephant, die Weimarer Nationalversammlung, das Wirken von Musikern und Künstlern, die Anna Amalia Bibliothek, der Architekturstil des Bauhaus und nicht zuletzt die Wohnhäuser von Goethe und Schiller waren Kernbestandteile der anderthalbstündigen Besichtigung. Um einige Einblicke in die deutsche Hochkultur reicher durften die FWSler danach die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Die Fahrt ist Bestandteil des Kulturschulprogrammes der Schule.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok