/, Medienbildung, Schulleben/Gelungene Kick-Off-Veranstaltung zum „Elternforum Webmedien“ in der FWS

Gelungene Kick-Off-Veranstaltung zum „Elternforum Webmedien“ in der FWS

Von |2019-12-11T17:23:17+01:0011. Dezember 2019|Allgemein, Medienbildung, Schulleben|

Zielsetzung der Schulgemeinde der Friedrich-Wilhelm-Schule ist es, Tradition zu leben und gleichzeitig mit der Zeit zu gehen. Dazu gehört auch, sich den Herausforderungen zu stellen, welche sich durch den Einzug der digitalen Medien in den Alltag der Schülerinnen und Schüler ergeben. Seit diesem Schuljahr wird daher in den 5. Klassen das Fach Medienbildung unterrichtet. Ein weiterer Schritt konnte nun in der gemeinsam mit den Eltern gegangen werden: In der gut gefüllten Cafeteria der Friedrich-Wilhelm-Schule fand am Donnerstag, den 28.11.2019 die erste Veranstaltung des neuen „Elternforums Webmedien“ statt.. Eltern von Kinder der Jahrgangsstufe 5 und 6 diskutierten gemeinsam mit Hrn. Rajkovic vom Medienwerk Eschwege die Fragen und Herausforderungen, die sich in der Schule und zu Hause im Zusammenhang mit Smartphone und Internet stellen. Gestaltet war die Veranstaltung bewusst nicht im Vortragsstil, sondern als Dialog zwischen Eltern und Experten. Im Vordergrund stand bei der Startveranstaltung eine Reflexion der eigenen Mediennutzung sowie die Herausarbeitung von zentralen Leitfragen, mit denen sich die Eltern künftig gemeinsam auseinandersetzen möchten.

Ziel ist es, ein Forum schaffen, in dem ein Austausch und untereinander möglich ist und gemeinsam kreative Ideen zum konstruktiven Umgang mit Webmedien zu entwickeln. Organisiert wurde die Veranstaltung gemeinsam von Eltern und Lehrkräften, von Seiten der FWS sind hier besonders Frau Reiß, Frau Swoboda und Herr Zick zu nennen. Ein Dank gilt auch Frau Hesse, die sich als Mutter eine Schülerin der 6.Klasse sehr aktiv an den Planungen beteiligt hat.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok